Allgemein

Ultra-Öl für Hunde

Ultra-Öl für Hunde

Ultra-Öl für Hunde

Wofür wird es bei Hunden verwendet?

Als allgemeine Regel gelten Hundeöle am besten für junge Welpen oder ausgewachsene Hunde, die aufgehört haben zu wachsen.

Das Öl beugt der Entwicklung trockener und faltiger Haut vor, die oft durch lange Überfettung verursacht wird und auch zu Infektionen und Hautallergien führen kann.

Das Öl kann für jedes spezielle Problem verwendet werden, das dazu führen könnte, dass die Haut Ihres Hundes juckt oder juckt.

Wie funktioniert es?

Im Gegensatz zu anderen Hautpflegeölen, die aus pflanzlichen Ölen hergestellt werden, werden ätherische Öle (wie Olivenöl, Hanfsamenöl und Jojobaöl) aus reinen chemischen Bestandteilen hergestellt, die aus den Pflanzen extrahiert wurden, aus denen sie gewonnen werden .

Da die aktiven Öle in Produkten auf Ölbasis von der Haut aufgenommen werden, können sie auch in die Haare und Nägel aufgenommen werden. Daher ist es so wichtig, dass Ihr Hund regelmäßig gebadet wird, um ihn sauber und gesund zu halten.

Bei richtiger Anwendung sind ätherische Öle unglaublich effektiv für die Haut und können zur Behandlung einer Vielzahl von Hauterkrankungen und Allergien wie trockener und schuppiger Haut, juckender Haut, Entzündungen, Hot Spots und sogar zur Behandlung von Wunden verwendet werden , auch.

Ätherische Öle unterscheiden sich ein wenig von anderen Hautpflegeprodukten und sollten nicht mit anderen Ölen gemischt werden. Wenn Sie das Öl direkt auf die Haut Ihres Hundes reiben, ist es wichtig, dass Sie es nicht mit anderen Ölen mischen, sonst funktioniert es nicht wie es sollte.

Warum ätherische Öle für meinen Hund verwenden?

Ätherische Öle sind die einzige Ölsorte, die in die Haut eindringen kann, weshalb sie eine nachhaltige Wirkung haben können. Da sie viel konzentrierter sind als jedes andere Öl, sollten ätherische Öle nur zu 50% in Wasser verdünnt werden.

Ätherische Öle eignen sich hervorragend für alle Hauttypen, von normaler Haut bis hin zu trockener und juckender Haut. Sie eignen sich auch gut für empfindliche Haut und sogar für Hunde mit Allergien gegen externe Allergene.

Obwohl ätherische Öle bei der Behandlung einiger Hautprobleme sehr wirksam sein können, ist es immer wichtig, zuerst einen Tierarzt zu konsultieren, wenn Sie Bedenken hinsichtlich der Haut Ihres Hundes haben.

Wir hoffen, dass Sie diesen Artikel über die besten ätherischen Öle für Hunde hilfreich finden. Wir werden diesen Artikel regelmäßig aktualisieren, wenn neue ätherische Öle und Mischungen auf den Markt kommen, also teilen Sie uns bitte Ihre Meinung mit.

*Bitte beachten Sie: Dies ist ein Affiliate-Link und wenn Sie sich durch Amazon durchklicken und bei Amazon kaufen, erhalten Sie eine kleine Provision ohne zusätzliche Kosten.

Ätherische Öle – Wo kaufen?

Wenn Sie ätherische Öle für Ihren Hund kaufen möchten, empfehlen wir Ihnen, sich an einen Händler für ätherische Öle zu wenden, der eine große Auswahl an Marken führt und international versendet.

Die folgenden Händler für ätherische Öle bieten ätherische Öle für Hunde an:

Amazon ist der größte Einzelhändler der Welt und bietet eine riesige Auswahl an ätherischen Ölen zur Auswahl.

Für diejenigen, die lieber online bei einem britischen Händler kaufen möchten, empfehlen wir unsere Top-Empfehlung Essential Home, da sie nach Großbritannien und Europa versenden.

Wenn Sie Fragen haben, können Sie sich gerne an uns wenden und wir werden unser Bestes tun, um Ihnen zu helfen.


Schau das Video: Das ultra leckere Öl-Steak im Wald gegrillt ASMR (Januar 2022).