Allgemein

Zuordnung von Genen zu Trts bei Hunden mithilfe von snps-Antworten

Zuordnung von Genen zu Trts bei Hunden mithilfe von snps-Antworten

Die Zuordnung von Genen zu Trts bei Hunden mit snps beantwortet die Frage "Was ist eine Rasse?"

Es war ein sonniger Morgen. Das Wetter war gut. Meine Frau Sarah und ich machten eine Fahrt. Wir waren auf der Suche nach einer neuen Bleibe und haben uns entschieden, die Stadt Austin zu besuchen. Wir sahen den See, das schöne Austin Mountns, ein paar nette Geschäfte und Häuser. Sarah war gut gelaunt. Sie liebte das Wetter und die schöne Aussicht. Sie dachte, es sei ein schöner Ort zum Leben. Sie hatte recht!

Als ich die Straße sah, die in die Stadt führte, hatte ich plötzlich den Drang zu fahren. Ich bog auf die Straße ab, und als wir fuhren, näherte sich ein Auto. Als das Auto die Verkehrslinie passierte, konnte ich sehen, dass es das Austin Police Department war. Ich fand es ziemlich cool, die Cops auf der Straße zu sehen.

Ich schaltete meinen Polizeiscanner ein und lauschte dem Geplapper, während die Beamten sich gegenseitig Fragen zur Situation auf der Straße stellten. Ich hörte ungefähr zehn Minuten zu, und während ich zuhörte, rief ein Beamter in seinem Streifenwagen, der dem Polizeifahrzeug vor uns gefolgt war, seine Station im Radio an. "Das ist Offizier Nummer drei. Ich habe gerade einen Mann verhaftet und er sagt mir, er habe eine Bombe."

Ich rief zum Scanner und fragte: "Was haben Sie festgenommen? Warum haben Sie den Fahrer angehalten?"

Der Polizist antwortete: "Das darf ich nicht sagen und ich möchte nicht, dass Sie irgendwelche Fragen stellen. Es ist ein Geheimnis."

Ich hörte einen Piepton und dann funkte der Polizist: „Wir haben hier eine Situation. Der Polizist sagt, dass wir dieses Fahrzeug anhalten müssen.

Ich fragte ihn: "Ist das dein Ernst?"

Er sagte: "Ja, Sir. Die Bombe ist im Auto, und er hat ein Messer bei sich. Ich dachte, Sie würden die ganze Szene sehen wollen. Sie können in mein Auto einsteigen und ich kann Ihnen zeigen, wo er ist."

Ich antwortete: "Oh, das ist in Ordnung. Ich fahre, also ist das kein Problem. Ich steige ein und folge dir."

Als ich im Streifenwagen saß, hatte ich ein paar Fragen. "Woher weißt du, dass eine Bombe im Auto ist?"

Der Polizist antwortete: „Ich habe mit dem Fahrer gesprochen und er hat gesagt: „Ich habe eine Bombe im Auto.“ Ich fragte ihn, wo die Bombe sei, und er sagte „Im Handschuhfach“. Ich öffnete das Handschuhfach , und da war eine Bombe."

Ich antwortete: "Und was hast du dann gemacht?"

Der Polizist antwortete: „Ich habe dem Fahrer gerade gesagt, dass er verhaftet ist und er wurde mit Handschellen gefesselt. Dann ging ich zum Auto und er griff nach dem Messer an seinem Gürtel und ich schlug ihn. Dann schrie er, dass ich weg von ihm. Also rannte ich zu meinem Auto, stieg ein, drehte mich um und folgte ihm."

Ich fragte ihn: "Kennen Sie den Fahrer?"

Der Polizist antwortete: "Nein, er ist neu. Ich habe ihn noch nie gesehen."

Ich fragte: "Nun, warum hast du ihn wegen Trunkenheit verhaftet?"

Der Polizist sd: "Ich weiß es nicht. So wurde mir gesagt, es zu tun."

Ich sd: "Nun, sagen Sie mir, dass die Polizei nicht weiß, dass dieser Mann eine Bombe in seinem Auto hat?"

Der Polizist sd: "Nein, ich sage Ihnen, dass ich nicht weiß, dass er eine Bombe in seinem Auto hat."

Ich fragte ihn: "Nun, was willst du dagegen tun?"

Der Polizist sd: "Ich weiß es nicht. Ich möchte sicherstellen, dass keine Bombe im Auto ist, bevor ich sie dem Bombenkommando gebe."

Ich antwortete: "Oh, okay. Wie lange wird es dauern?"

Der Polizist antwortete: "Nun, das Bombenkommando hat eine Weile gedauert."

"Nun, was denkst du? Ist es eine Bombe?"

Der Polizist sagte: "Nein, das glaube ich nicht. Der Fahrer sagte immer nur: "Ich habe eine Bombe." Ich habe keine Bombe gesehen, aber ich hatte Angst, dass er danach greifen würde. Ich weiß nicht, warum er das sagt. Der Fahrer sagte mir, ich solle anhalten. Ich weiß nicht warum."

Ich fragte: "Nun, was hast du danach gemacht?"

Der Polizist sd: "Nun, ich habe dem Bombenkommandanten gesagt, er solle in das Auto schauen, und wenn da eine Bombe war, war der Fahrer verhaftet."

Ich fragte: "Du meinst, du hast ihn entkommen lassen? Das ist nicht richtig."

Der Polizist antwortete: "Ich weiß es nicht. Ich dachte, wir sollten aufpassen."

Ich fragte ihn: "Nun, was ist dann passiert?"

Der Polizist sagte: „Nun, da war eine Bombe, und ich habe die Wache angerufen und ihnen erzählt, was los war. "

Ich fragte: "Wird die Bombe jetzt hochgehen?"

Der Polizist antwortete: "Nein, es ist nur da. Ich weiß nicht, was es ist. Ich habe die Polizeistation angerufen und mit einem Typen namens Steve gesprochen."

"Wer ist Steve?"

Der Polizist sd: "Er ist verantwortlich für das Bombenkommando. Er sd, sie werden in fünfzehn Minuten hier sein. Also, ich weiß nicht, was ich mit dem Fahrer machen soll. Der Typ saß nur auf dem Rücksitz und er sd nichts."

Ich fragte: "Nun, was ist passiert, nachdem er nichts entdeckt hat?"

Der Polizist antwortete


Schau das Video: Zusammenhang von Erziehungsstil u0026 Anschaffungsgrund mit möglicher Auswirkung auf die Bindungsqualitä (Januar 2022).